Sommernacht
Die Grillen zirpen schrill und laut,
die Männchen suchen eine Braut.
Der  Mond zieht leuchtend seine Bahn
und malt die Gräser silbern an.
Die Fledermäuse segeln sacht,
der Kautz indessen Beute macht.
Ein kleines Mäuslein schluckt er munter,
in seinen dicken Bauch  hinunter.
Aus seinem tiefen dunklen Bau,
da tapsen heraus, Herr Dachs und Frau.
Wer denkt, dass dies schon alles war,
der irrt, dann kam die Kinderschar.
Sechs Kleine Dachse, frech und mollig,
purzeln herum, sie sind so drollig,
dann haben sie irgendetwas gehört
und schnell wird wieder umgekehrt.
Zwei Wildschwein Keiler, alte Recken,
lassen sich Farnkraut Wurzeln schmecken,
sie grunzen und schmatzen ungeniert,
das dem Uhu auf dem Baum ganz bange wird.
Auf lautlosen Schwingen fliegt er davon.
Der Himmel wird heller, der Morgen graut schon.
Und was man in der Ferne hört,
ist ein leises zartes Vogelkonzert.
                             Ilonka Reimann
 

 

Alte Postkarten und Fotos
Volpersdorf  Galerie
Neue Bilder von Volpersdorf 2015
Reisebericht
Schulbilder
Köpprich
Waldgrund
Spalhacke
Geografische Lage Volpersdorf
Landkarte  Volpersdorf
Lageplan der Kolonie Köpprich
Geschichte Volpersdorfs 
Geschichte des Dominiums
Volpersdorfer Plänel
Bericht
Volpersdorfer Treffen
Neuroder Heimattreffen
Erinnerungen und Berichte 2
Alte Dokumente
Erinnerungen und Berichte
Geschichten
Gedichte
Doas Schmunzeleckla
Unbekannte Fotos
Links
FraterFortunatus Bernhard Thanhäuser
Informationen zu Bernhard Thanhäuser
Nachrichten
Unsere Verstorbenen
Währungsrechner
Gästebuch
Impressum

  Begruessung

 

 

 

 

 

 

 

  X-Stat.de

 

Diese Homepage wurde zuletzt aktualisiert am: 10.05.2012