Volpersdorf  Galerie
Alte Postkarten und Fotos    (neu)
Schulbilder
Waldgrund
Spalhacke
Köpprich       (neu)
Geografische Lage Volpersdorf
Landkarte  Volpersdorf
Geschichte Volpersdorfs
Chronik  der Volpersdorfer  Pfarrkirche
Geschichte des Dominiums
Volpersdorfer Plänel
Bericht
Volpersdorfer Treffen
Lageplan der Kolonie Köpprich
Neuroder Heimattreffen
Erinnerungen und Berichte
Geschichten
Alte Dokumente
Doas Schmunzeleckla
Gedichte
Links
FraterFortunatus Bernhard Thanhäuser
Informationen zu Bernhard Thanhäuser
Nachrichten
Die Gefallenen von Volpersdorf     (neu)
Ausschnitt aus Illustrierten     (neu)
Gästebuch
Unsere Verstorbenen
Währungsrechner
Impressum

 

Silvester Countdown

  X-Stat.de

 

Begruessung

 

 

 

Diese Homepage wurde zuletzt aktualisiert am: 24.04. 2019

Der Frühling beginnt
 
Der Regen schlürft mit grossem Genuss,
die letzten Zungen von Schnee,
der Winter ist´s der weichen muss,
den Frühling ich schon seh.´
 
Langsam, ganz sachte wird´s Frühling im Land,
die Nächte sind kürzer und heller,
die Sonne malt Bilder an die Wand
und Blumen und Gras wachsen schneller.
 
Schneeglöckchen schaun aus der Erde hervor,
Hufflattich wiegt sich im Winde,
Schlüsselblumen wachsen vorm Tor
und Veilchen unter der Linde.
 
Der Wind weht lauer durchs wilde Holz,
der Kuckuck erhebt seine Stimme,
die Meisen antworten voller Stolz,
der Mensch spürt ganz stark seine Sinne.
                                            I. Reimann