Herbstmorgen
Ein schwerer Duft,
liegt in der Luft,
es riecht nach Laub und Erde.
Das Licht erhellt,
die stille Welt,
den Schäfer und seine Herde.
Und aus den Weiden,
die Nebel steigen,
der Fluss zieht träge dahin.
Manch Vogel verschwand,
der Herbst zog ins Land,
so geht es mir durch den Sinn.
                           I. Reimann
 

 

 

Alte Postkarten und Fotos
Volpersdorf  Galerie
Neue Bilder von Volpersdorf 2015
Reisebericht
Schulbilder
Köpprich
Waldgrund
Spalhacke
Geografische Lage Volpersdorf
Landkarte  Volpersdorf
Lageplan der Kolonie Köpprich
Geschichte Volpersdorfs 
Geschichte des Dominiums
Volpersdorfer Plänel
Bericht
Volpersdorfer Treffen
Neuroder Heimattreffen
Erinnerungen und Berichte Teil 2
Alte Dokumente
Erinnerungen und Berichte
Geschichten
Gedichte
Doas Schmunzeleckla
Unbekannte Fotos
Links
FraterFortunatus Bernhard Thanhäuser
Informationen zu Bernhard Thanhäuser
Nachrichten     neu
Unsere Verstorbenen    neu
Währungsrechner
Gästebuch
Impressum

  Begruessung

 

 

 

 

 

 

 

 

  X-Stat.de

 

Diese Homepage wurde zuletzt aktualisiert am: 09.09.2018